Mit wenovate stehen Sie auf der sicheren Seite!
Wir schaffen gemeinsam mit dem Kunden Informationssicherheitslösungen für die gesamte Wertschöpfungskette.

Die Kommunikation im (Industrial) Internet of Things ist geprägt von Milliarden Teilnehmern. Eine sichere Teilnahme stellt in dieser Komplexität eine neue Herausforderung dar, denn die Zahl an Bedrohungen steigt. Wir schützen unsere Kunden vor Angriffen von außen und innen, Datenmissbrauch und weiteren Risiken. Dafür erarbeitet wenovate Strategien zur Authentifizierung und Autorisierung von Identitäten sowie zur Verschlüsselung und Erkennung anomaler Kommunikationsvorgänge. Neben diesen praktischen Ansätzen unterstützen wir auch gezielt bei organisatorischen Themen wie dem Risikomanagement oder Business Continuity Management. Unsere ISO 27001 zertifizierten Mitarbeiter führen Informationssicherheitsbewertungen durch, analysieren den Reifegrad Ihres Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) und Ihrer Datenschutzorganisation oder erstellen in enger Absprache neue Regelungen, Leitlinien und Dokumentationen. Mit klar definierten Verantwortlichkeiten, Aufgaben und Mechanismen entsteht so ein belastbares Sicherheitskonzept, das auch einer Auditierung standhält. Dabei achtet wenovate besonders auf Konformität und Skalierbarkeit, um das Sicherheitslevel nachhaltig für kritische und zukünftige Infrastrukturen aufrecht zu erhalten. Auf Wunsch bietet Ihnen wenovate mit seinen starken Partnern aus der FERNAO Gruppe auch einen Full-Service, inkl. Managed Service und Security Operations Center.

So schaffen wir sichere Kommunikationskanäle, bei denen der Kunden sich auf den Mehrwert der gewonnenen Daten konzentrieren kann.

Sie sehen Ihre Kernkompetenz an anderer Stelle? Dann können Sie sich auf einen unserer erfahrenen Informationssicherheits- oder Datenschutzbeauftragten verlassen.

Kontaktperson

Ralf Sponholtz
Head of Delivery
security@wenovate.de

Warum wenovate?

Wir gehen mit gutem Beispiel voran:
Ein praktikables Informationssicherheits-Management und eine Datenschutzorganisation bilden auch für uns die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. wenovate agiert mit einem TISAX geprüften ISMS und darf so Informationen mit einem sehr hohen Schutzbedarf verarbeiten. Diese freigegebene Sicherheitsstufe lassen wir dabei regelmäßig von Dritten überprüfen.

Daher wissen wir, wie individuell die Anforderungen jedes Unternehmens sein können und helfen unseren Kunden bei der sicheren Umsetzung von Ideen bis zum neuen Geschäftsmodell – von der Beratung bis zum Betrieb. Das dafür immer notwendige Spezialwissen aufzubauen ist Teil unseres professionellen Selbstverständnisses.

Projekte

Im Bereich Information Security haben wir u.a. an folgenden Projekten gearbeitet:

BSI/NIST Beratung

Wir sorgen bei einem Kunden aus der Automobilbranche für ein effizientes und transparentes Informationssicherheitsniveau gemäß internationalen Empfehlungen (BSI/NIST).

ISO 27001 Einführung

Als Betreiber von Energieversorgungs- netzen musste der Kunde den internatio- nale Informationssicherheitsstandard ISO 27001 gemäß KRITIS (kritische Infra- strukturen) sicherstellen.

TISAX Zertifizierung

Für ein junges Startup mit Schwerpunkt App-Entwicklung war eine erfolgreiche TISAX-Zertifizierung die zentrale Voraus- setzung für die Zusammenarbeit mit einem Automotive OEM.