Einsparpotenziale optimal ausschöpfen

Unternehmen versprechen sich von der Verlagerung ihrer Geschäftstätigkeiten in die Cloud Wettbewerbsvorteile und massive finanzielle Einsparungen. Doch ihnen ist häufig nicht bewusst, dass sie für ihre Cloud-Infrastruktur mehr bezahlen als sie eigentlich müssten. Dies liegt häufig an einer fehlenden Cloud-Governance, einer mangelnden Übersicht über die entstehenden Cloud-Kosten und nicht zuletzt an den steigenden Preisen für knapper werdende Speicherkapazitäten.

Mit Elastigroup analysieren wir Ihre Infrastrukturkosten für Public Clouds und sorgen mithilfe von Technologien, die auf Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) basieren, für eine optimale Nutzung Ihrer Instanzen. Sie erhalten eine hohe Verfügbarkeit Ihrer Workloads, mehr Transparenz über Ihre Cloud-Architektur und reduzieren durch das intelligente Zurückgreifen auf Überkapazitäten Ihre Kosten um bis zu 80 %.

Unsere Leistungen im Bereich Cloud-Kostenoptimierung umfassen:

Microsoft Azure
Cloud-Kostenoptimierung für Azure. Microsoft Azure Low-Priority VMs nutzen überschüssige Kapazitäten der Plattform. Diese sind zwar äußerst günstig, allerdings ist die Verfügbarkeit nicht gewährleistet. Durch den Einsatz von Elastigroup für Azure gehören diese Unsicherheiten der Vergangenheit an.

Weiterlesen

Amazon Web Services (AWS)
Effizienz in der Cloud. Gegenüber On-Demand-Instanzen, die im Pay-as-you-go-Verfahren abgerechnet werden, können Unternehmen durch den Einsatz von Spot-Instanzen (EC2) bis zu 80 % Cloud-Kosten einsparen, indem Sie überschüssige Rechenkapazitäten von Amazon nutzen.

Weiterlesen

Google Cloud Platform (GCP)
Kosten optimal im Griff. Preemptible VMs sind kostengünstige Recheninstanzen. Aufgrund der begrenzten Nutzungsdauer sind sie jedoch nicht für Produktions- Workloads geeignet. Mit Elastigroup für Google Cloud ist dies anders: Sie können diese Cloud-Kapazitäten genau dafür nutzen und von enormen Kosteneinsparungen profitieren.

weiterlesen

Warum Cloud Kostenoptimierung ?

Cloud Computing ist der Treiber der Digitalisierung in Deutschland, denn Unternehmen versprechen sich von dem Wechsel in die Cloud Wettbewerbsvorteile und massive Kostenersparnisse.

Doch die erzielten Einsparungen werden zunehmend von steigenden und überhöhten Rechnungen für die benötigte Cloud-Infrastruktur aufgezehrt. Dies führt zu massiven Gewinneinbußen.

Gründe für diese Entwicklung sind in
  • einer fehlenden Cloud-Governance
  • einer mangelnden Übersicht über die entstehenden Cloud-Kosten sowie
  • in steigenden Preise für knapper werdende Speicherkapazitäten

zu sehen.

Buchen Sie eine kostenlose Demo mit einem Solution Architect, um mehr zu erfahren!

DEMO VEREInbarEN

Buchen Sie eine kostenlose Demo mit einem Solution Architect, um mehr zu erfahren!

DEMO VEREInbarEN